Handwerkerseite des Jahres 2014 wählen

für www.raumausstattung-vetter.com auf www.handwerkerseite-des-jahres.de abstimmen

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung bei der Handwerkerseite des Jahres inklusive Sachsenhammer verlost www.handwerkerseite-des-jahres.de

ein Apple iPad 3 !

Empfehlen Sie diese Seite auf:

So funktioniert´s

Auf www.handwerkerseite-des-jahres.de findet bis zum 31. Oktober 2014 die Wahl von Deutschlands bestem Webauftritt im Bereich Handwerk statt.

Nominierung

Alle handwerksnahen Webseiten können mitmachen. Insgesamt gibt es 16 Handwerkskategorien, von Maler und Tischler, über Kammern und Innungen, bis hin zu Handwerksmedien. Unter „Jetzt Seite vorschlagen“ kann man sich selbst oder andere Webseiten nominieren.

Das Voting

Bis Ende Oktober 2014 entscheidet das Publikum, welche Webseiten in den drei Kriterien Design, Inhalt und Benutzerfreundlichkeit am meisten überzeugen. Jeder Teilnehmer darf einmal für jede Webseite abstimmen. Nicht allein die  Anzahl der Stimmen ist entscheidend, sondern die Gewichtung der Stimmen.

Jury-Entscheid

Aus den fünf Finalisten einer jeden Kategorie werden dann durch eine Experten-Jury die Kategoriesieger und auch der Gesamtsieger – die Handwerkerseite des Jahres 2014 – ermittelt. Die Jurysitzung findet Anfang November nach dem Ende der Abstimmung statt. Alle Sieger werden schriftlich benachrichtig und können sich über tolle Gewinne freuen.

Sonderwettbewerb „Sachsenhammer“

Parallel zum laufenden Gesamtwettbewerb sucht MyHammer die beste Webseite aus Sachsen. Alle teilnehmenden Webseiten aus Sachsen werden deshalb zusätzlich im speziellen Wettbewerbsbereich „Sachsenhammer“ angezeigt. Alle abgegebenen Stimmen zählen für beide Wettbewerbe. Das Voting zum Sachsenhammer endet am 31. August. Anfang September bestimmt eine Jury aus den Top10-Webseiten (Voting Stand 31. August) aus Sachsen den Sieger. Der Sieger wird am Tag des Handwerks, dem 20. September 2014, auf dem „Markt der Vielfalt“ auf dem Leipziger Augustusplatz auf der Bühne der Handwerkskammer zu Leipzig mit dem „Sachsenhammer“ ausgezeichnet. Alle sächsischen Webseiten nehmen nach dem 31. August mit allen bisher für sie abgegebenen Stimmen weiterhin bei der Handwerkerseite des Jahres teil.

Mehr Informationen zum Wettbewerb gibt es in den FAQ.